8 Kasım 201

  TR AR  DE

HOME


Neues

Über uns

Nachrichten

Bücher

Broschüren

Hutba

Fıkha

Seminare

Bilder

D-I-A Zeitschrift

 

B Ü C H E R:


Die Stellung der Frau
im İslam



Der Glaube



Die Grundbestimmungen
des İslam



Das Handbuch des
Verkünders

 

 

Cemaleddin Hocaoğlu
 
M.Metin Müftüoğlu
 

E-Mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Souverinität ist und bleibt nur bei Allah!
Information über Islam -ohne Abstriche-

1000 Anschläge mit Tötungsabsichten bis Dezember 2017!
V
on deutschen ohne Migrationshintergrund, auf Menschen die nicht ´Deutsch´ sind!

In Deutschland werden täglich drei Anschläge auf Wohnungen, Heime oder Häuser, von deutschen Jugenlichen verübt. Unter anderem sind es Brandanschläge, in der beabsichtigt wird, die Menschen am lebendigen Leibe zu verbrennen.

Wieviele Anschläge schaffen zu den Hauptnachrichten?

Es sind Schwerstkriminelle, die den anderen schaden wollen, nur weil er anders ist, anders aussieht und aus einem anderen Land kommt.

Diese Schwerstkriminellen werden von den Politikern, den Medien und von den Sicherheitskräften geduldet, sogar stillschweigend hingenommen und unterstützt.

Woher kommen sie, wo werden sie ausgebildet und wie passen sie zu dem Bild ´Made in Germany´?

Über die Muslime Falschnachrichten zu streuen, ist das Handwerk von den Kräften hinter den Kulissen.

Gerade dieses Kartell ´Politiker-Medien-Kapital´, unterstützen diese Verbrecher und versuchen deren Taten zu beschwichtigen. In dem sie von Jugendlichen, von unerfahrenen und verzweifelten Menschen sprechen.

http://www.deutschlandfunk.de/fluechtlinge-zeitung-mehr-als-1-000-angriffe-ausserhalb-der.2932.de.html?drn:news_id=822401


Die Meinungsmaschinerie mit 500 Polizisten für das Feindbild Islam!

In Deutschland wurde am 21.11.2017 mit 500 Polizisten die Wohnungen von muslimischen Syrern durchsucht und 13 Personen verhaftet.

Angeblich in letzter Sekunde wurden die "islamistischen Terroristen" verhaftet, kurz vor dem Bombenbau, kurz vor dem Anschlag in einem Weihnachtsmarkt in Essen.

Die mediale Aufarbeitung und die Hetze gegen die Muslime und den Islam waren perfekt inszeniert.

Die Beweislage war so eindeutig, dass sie nach 24 Stunden vom Gericht -wegen mangelnder Beweise- wieder aus der Haft entlassen wurden!?

Am 23.11.2017, kam dann die nächste Hetznachricht: In Bayern wurden 13 Wohnungen untersucht und drei verdächtige Muslime verhaftet.

Wie am laufenden Band, werden in den Medien die Negativberichte über Muslime tagtäglich gestreut und das Feindbild der Demokraten - Christlichen Kirche - Kapitalkonzernen- frisch gehalten.

Eine gesteuerte Meinungsbildung muss eben mit Hetzparolen und mit bunten Bildern unterstrichen werden. Bis die Menschen den Märchen der Meinungsmacher, ihren Glauben schenken und sie als Helden feiern.


Die Demokratie, Herrschaft der Konzerne!

Churchill sagte einmal zu der Demokratie: Die Demokratie ist das beste System unter den Schlechtesten!

Denn sie ist heuchlerisch und zynisch zugleich:

- Sie gibt an, dass sich die Menschen selbst regieren und räumt den Menschen, mit der Legitimation durch Wahlen, eine Mitverantwortung ihrer falschen politischen Entscheidungen ein. Ihr habt uns ja gewählt, also seit ihr mitverantwortlich für das Verbrechen der Politiker!

- Ihr habt keine andere Wahl, entweder die Demokratie oder die Demokratie! Freiwillig oder mit roher Gewalt -Krieg und Verwüstung- in dritten Ländern.

- Konzerne bestimmen, Politiker verabschieden und das Volk soll gehorchen!?

- Viele Deutsche gehen, wegen der Volkverdummung, nicht zu den Wahlen.
Die Demokratie wird mit großer Mehrheit in der Bevölkerung abgelehnt.

Eigentlich sollte es heißen, die Demokratie ist das schlimmste aller schlechten Systeme wie Diktatur, Sozialismus, Monarchie oder der christlichen Herrschaft.


Willkommen auf unserer Informationsseite über Islam

Wir werden ihnen eine andere Sicht der Geschehnisse und der Wahheit anbieten.

Eine Darbietung, die der herrschenden Elite (Demokratie-Politiker, Diktaturen, Kemalanbetern) und die nur dem Profit ausgerichteten Kapitalanbetern, nicht genehm werden wird.

Denn diese haben nur ihren Machtsessel und ihre Zahlen als Masstab. Fern von der Menschlichkeit, der Gerechtigkeit und der Vernunft.

Die Kapitalanbeter (Konzerne), erkaufen sich die Volksvertreter (Politiker) und die Medien. In dem deutschen Bundestag, sind mehr Lobbyisten der Konzerne zu treffen als Politiker. Ihre Anzahl wird mit über 1000 angegeben, die Ihren dauernden Sitz im Bundestag haben.

Dem gegenüber max. 640 sogenannte Volksvertreter, von denen nur die Hälfte einer Regierungsbildung befugt sind.


Manchmal bekommen die Politiker Ihre Texte sogar von den Lobbyisten direkt auf dem Tisch und brauchen sich keine Gedanken über ihr Budget und ihre Zukunft zu machen.

Einige Beispiele:

Gerhard Schröder: Ölkonzern - Russland

Otto Schilly: Byometric Systems AG

Roland Koch: Bilfinger u. Berger

Lothar Späth: Jenoptik

Kurt Beck: Pharmakonzern Boehringer

Hier die ganze Liste der Politier



Die Deutsche Bevölkerung ist mit 60% gegen die Demokratie

Einer Studie zur Folge sind 60% der Deutschen gegen die Demokratie.

Sie fühlen sich nicht mehr von den deutschen Politikern vertreten und glauben auch nicht, dass die Politiker das Land regieren.



http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-02/studie-fu-berlin-linksextremismus-demokratie-skepsis


Allah ordnet folgendes:


1."Kennt Er denn nicht, den Er erschaffen hat? Und Er ist der Nachsichtige, der Allmächtige."
(67.Sura Al Mulk = Die Herrschaft, Vers 14)

2."Und Allah weiß es, doch ihr wisst es nicht."
(2.Sura Al Baqara = Die Kuh, Vers 216)

3."Er verordnete für euch die Religion, die Er Noah anbefahl, und die Wir dir offenbart haben und die Wir Abraham und Moses und Jesus anbefohlen haben. Nämlich (die), in der Einhaltung der Religion treu zu bleiben und euch deswegen nicht zu spalten. Hart für die Götzendiener das, wozu du sie aufrufst. Allah erwählt dazu, wen Er will, und leitet dazu den, der sich bekehrt."
(42.Sura As Schura = die Beratung, Vers 13)

4."Alsdann brachten Wir dich auf einen klaren Weg in der Sache(des Glaubens). So befolge ihn, und folge nicht den persönlichen Neigungen derer, die nicht wissen." (45.Sura Al Ghassiye = die Kniende, Vers 18)


Die islamische Religion besteht aus vier Teilen:

1. Die Angelegenheit der Glaubensüberzeugung,

2. die Gottesverehrung,

3. die Angelegenheit des Zivilrechts (tägliche Handlungen, bürgerliche und staatliche Angelegenheiten), und

4. die Strafrechtangelegenheiten.


T E V H I D



Der Satz ist der erste Schritt zu diesem Glauben, die erste Stufe zu der "Umma-Zugehörigkeit", der Schlüssel zum Paradies und die Freiheit des Einzelnen dem anderen (mächtigen, starken, reichen) gegenüber sich zu unterwerfen.

LA ILAHE ILLALLAH MUHAMMED RASULULLAH

Es gibt kein ilah (Gott) außer Allah und Muhammed ist sein Prophet und gesandter

Es gibt kein ilah (Gott) außer Allah:
Das Bekenntnis fängt mit einer absage (arabisch "LA ") an und zwar mit der Ablehnung der Gesetze (Gesetzgeber, Machthaber, sozialer sowie wirtschaftlicher Richtlinien), die versuchen in das Leben des einzelnen einzudringen. Sei es durch eigene Gesetze, die sie hervorgebracht haben, um ihre Positionen aufbauen, oder auch zumindest behaupten zu können und die Menschen so zu ihrer Marionette werden zu lassen. Mit diesem "LA" drückt man aus:

- Ich verleugne alle Gesetze, die von Menschenhand erdichtet worden sind und gehorche nur den islamischen Vorschriften.

- Alle Systeme außer dem islamischen Rechtssystem sind Götzensysteme, die ich alle ausnahmslos zu verleugnen habe z.B. den Kommunismus, die Demokratie, Kapitalismus, Sozialismus, Diktatur sowie die Trennung von Staat und Religion (Pluralismus).
Der Glaube desjenigen, der sich diesen Vorschriften und Systemen unterwirft, wird von Allah nicht anerkannt werden. (Siehe Baqara 256)

SCHAHADA
Die Glaubensformel (Schada) fängt erst mit einem arabischen Verneinungswort an, das etwa bedeutet:
- Ich verleugne alle Gesetze, die von Menschenhand erdichtet worden sind und gehorche nur den islamischen Vorschriften.

- Alle Systeme außer dem islamischen Rechtssystem sind Götzensysteme, die ich alle ausnahmslos zu verleugnen habe (z.B. den Kommunismus, die Demokratie, Kapitalismus, Sozialismus, Diktatur sowie die Trennung von Staat und Kirche - Pluralismus. In einem Vers aus dem Koran:
"Der Glaube desjenigen, der sich diesen Vorschriften und Systemen unterwirft, wird von Allah nicht anerkannt werden." (Siehe Baqara 256)


Qur'an über Auferstehung:



"Und Er ist es, Der die Winde als Verkünder Seiner Erbarmen voraussendet, und wenn sie schwere Wolken herbeitragen, treiben Wir sie zu einem toten Land, und Wir lassen Wasser aus ihnen herabkommen.

Dadurch bringen Wir alle möglichen Früchte hervor. Auf eben diese Weise werden Wir die Toten auferwecken, auf dass ihr ermahnt sein möget."
(Qur'an, 7:57)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

f

Islamisches Kalender
1439


 

Die Rechtsschulen-Mezhepler


Die ganze Zeitschrift DIA
zum Download!